800 Jahre Thomana – Die Festmusiken

800 Jahre Thomana – Die Festmusiken

VKJK 1315
19,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

800 Jahre Thomana - Die Festmusiken

Thomaner Paul Bernewitz (Sopran), Ingeborg Danz (Alt), Christoph Genz (Tenor), Martin Petzold (Tenor), Panajotis Iconomou (Bass), Ulrich Grafe (Schlagzeug), amarcord, Ensemble vocal modern, Thomanerchor Leipzig, Gewandhausorchester Leipzig, Leitung: Christfried Brödel (Holliger), Leitung: Georg Christoph Biller (alle anderen Werke)

Der Meißner Markgraf Dietrich stiftete 1212 in Leipzig ein Kloster und besetzte dieses mit Mönchen der Augustiner-Chorherren. Die förmliche Bestätigung der Stiftung durch den amtierenden Kaiser Otto IV. am 20. März 1212 bildet praktisch das Gründungsdatum von St. Thomas, auf das sich heute Thomanerchor, Thomaskirche und Thomasschule unter dem einenden Titel „Thomana“ berufen. Das Festjahr „800 Jahre Thomana“ hielt 2012 eine reiche Fülle von Veranstaltungen wie Konzerten, Ausstellungen und natürlich Gottesdiensten bereit.
Im Vorfeld hatte der Thomanerchor Kompositionsaufträge an fünf bedeutende Komponisten der heutigen Zeit vergeben, wobei jeweils der Bezug zu einem Festtag im Kirchenjahr gewahrt sein sollte: Ostern, Pfingsten, Reformation, Weihnachten und Epiphanias. Diese neuen Werke sowie die Kantate VI aus Bachs Weihnachts-Oratorium erklangen in Festgottesdiensten von Epiphanias 2012 bis Epiphanias 2013 und finden sich auf der vorliegenden Doppel-CD in Mitschnitten der Uraufführungen wieder. Sie bilden eine eindrucksvolle Brücke von der kirchenmusikalischen Tradition, deren Pflege sich der Thomanerchor naturgemäß besonders verbunden fühlt, bis zur Gegenwart mit ihren musikalischen Ausdrucksmitteln und ihren inhaltlichen Fragen. Das Booklet enthält detaillierte Informationen zu den Werken, alle Texte sowie Hintergrundartikel zur kirchenmusikalischen Praxis der Vergangenheit (besonders der Bach-Zeit) und Gegenwart bei den Thomanern

2CD im Paperbook

Booklet Deutsch/Englisch

Bestell-Nr.: VKJK 1315

 

Trackliste/Hörbeispiele

CD1 Johann Sebastian Bach* Georg Christoph Biller** Krzysztof Penderecki***

Play Button Track 1   Weihnachts-Oratorium BWV 248, Teil VI "Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben" – 1. Chor "Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben"*  
Play Button Track 2   Weihnachts-Oratorium BWV 248, Teil VI "Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben" – 2. Rezitativ "Da berief Herodes die Weisen heimlich"*  
Play Button Track 3   Weihnachts-Oratorium BWV 248, Teil VI "Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben" – 3. Rezitativ "Du Falscher, suche nur den Herrn zu fällen"*  
Play Button Track 4   Weihnachts-Oratorium BWV 248, Teil VI "Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben" – 4. Aria "Nur ein Wink von seinen Händen"*  
Play Button Track 5   Weihnachts-Oratorium BWV 248, Teil VI "Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben" – 5. Rezitativ "Als sie nun den König gehöret hatten"*  
Play Button Track 6   Weihnachts-Oratorium BWV 248, Teil VI "Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben" – 6. Choral "Ich steh an deiner Krippen hier"*  
Play Button Track 7   Weihnachts-Oratorium BWV 248, Teil VI "Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben" – 7. Rezitativ (T) "Und Gott befahl ihnen im Traum"*  
Play Button Track 8   Weihnachts-Oratorium BWV 248, Teil VI "Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben" – 8. Rezitativ (T) "So geht! Genug, mein Schatz geht nicht von hier"*  
Play Button Track 9   Weihnachts-Oratorium BWV 248, Teil VI "Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben" – 9. Aria (T) "Nun mögt ihr stolzen Feinde schrecken"*  
Play Button Track 10   Weihnachts-Oratorium BWV 248, Teil VI "Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben" – 10. Rezitativ (S, A, T, B) "Was will der Höllen Schrecken nun"*  
Play Button Track 11   Weihnachts-Oratorium BWV 248, Teil VI "Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben" – 11. Choral "Nun seid ihr wohl gerochen"*  
Play Button Track 12  

St.-Thomas-Ostermusik: 1. Chor "Der schöne Ostertag"**

 
Play Button Track 13  

St.-Thomas-Ostermusik: 2. Rezitativ "Als aber der Sabbat um war"**

 
Play Button Track 14  

St.-Thomas-Ostermusik: 3. Chor "Christ ist erstanden"**

 
Play Button Track 15  

St.-Thomas-Ostermusik: 4. Rezitativ "Und sie gingen eilend zum Grabe hinaus"**

 
Play Button Track 16  

St.-Thomas-Ostermusik: 5. Chor "Gott ist mir auferstanden"**

 
Play Button Track 17  
St.-Thomas-Ostermusik: 6. Rezitativ "Aber die elf Jünger gingen nach Galiläa aufeinen Berg"**
 
 
Play Button Track 18  

St.-Thomas-Ostermusik: 7. Chor "Christus hat keine Hände"**

 
Play Button Track 19  

Missa brevis: für Chor a cappella – 1. Kyrie***

 
Play Button Track 20  

Missa brevis: für Chor a cappella – 2. Gloria***

 
Play Button Track 21  

Missa brevis: für Chor a cappella – 3. Sanctus***

 
Play Button Track 22  

Missa brevis: für Chor a cappella – 4. Benedictus!***

 
Play Button Track 23  

Missa brevis: für Chor a cappella – 5. Agnus Die***

 

 

CD 2 Hans Werner Henze* Heinz Holliger** Brett Dean***

Play Button Track 1

An den Wind: Mein Himmel, du gespiegelter Abgrund*

 
Play Button Track 2

An den Wind: Leise, dass uns Menschen nicht hären, nur der Wind*

 
Play Button Track 3

An den Wind: Es dämmert, der Wind nährt ein Feuer*

 
Play Button Track 4

An den Wind: Es brennt!*

 
Play Button Track 5

An den Wind: Die Taube (Choral)*

 
Play Button Track 6

Motette "hölle himmel" – hölle himmel**

 
Play Button Track 7

Motette "hölle himmel" – friedensfragen**

 
Play Button Track 8

Motette "hölle himmel" – du: der messias?**

 
Play Button Track 9

Motette "hölle himmel" – mutter unser**

 
Play Button Track 10

Motette "hölle himmel" – intonation**

 
Play Button Track 11

Motette "hölle himmel" – feiertag**

 
Play Button Track 12

Motette "hölle himmel" – ist klang der sinn?**

 
Play Button Track 13

Motette "hölle himmel" – die höhle das leben**

 
Play Button Track 14

Motette "hölle himmel" – existenzgrad null**

 
Play Button Track 15

The Annunciation – Prelude**

 
Play Button Track 16

The Annunciation" – Three Kings***

 
Play Button Track 17

The Annunciation – Nativity***

 
Play Button Track 18

The Annunciation – Incantatio***