La Villanella Basel: Und wenn die Welt vol teuffel wer

La Villanella Basel: Und wenn die Welt vol teuffel wer

VKJK 1705n
18,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Und wenn die Welt vol teuffel wer – Musik um Luther
Werke von Johann Walter, Leonhard Kleber, Heinrich Isaac, Ludwig Senfl, Thomas Stoltzer, Jacob Obrecht, Sixtus Dietrich, Josquin Desprez, Anonymus, Antoine Busnois und Thomas von Aquin
La Villanella Basel: Kathleen Danke/Sopran, Tobias Hunger/Tenor, Claudia Nauheim/Blockflöte, Laura Frey/Viola da gamba, Irene Klein/Viola da gamba, Mechthild Winter/Orgel, Virginal

Martin Luthers Rolle bei der Reform der Kirchenmusik war fast ebenso tiefgreifend wie seine Bedeutung für die Reformation selbst. Er pries die Musik als besondere Gabe Gottes, die dieser den Menschen als „heilbringende und fröhliche Kreatur“ geschenkt habe. Die Konsequenzen dieser Überzeugung waren umwälzend. Zum einen bezog Luther nun – je nach den örtlichen Voraussetzungen – die Gemeinde oder einen Schülerchor in das Musizieren im Gottesdienst ein. Dafür musste ein Repertoire aus Gemeindechorälen bereitgestellt werden, indem bestehendes Liedgut umgearbeitet und neue Lieder geschaffen wurden. Zum anderen nutzte er die deutsche Sprache und machte so die Texte in einer neuen, eindringlichen Weise verständlich.

Die auf der vorliegenden CD eingespielten mehrstimmigen Vertonungen von Luther-Chorälen und weltlichen Liedern stammen überwiegend aus der Feder von Zeitgenossen des Reformators. Ob diese solistisch oder chorisch, mit oder ohne Instrumente oder auch zum Kontrast einmal textlos rein instrumental musiziert wurden, konnte von Lied zu Lied, aber auch von Strophe zu Strophe unterschiedlich gehandhabt werden. Dieser interpretatorische Freiraum ist prägend für diese Einspielung.

Das Ensemble La Villanella Basel besteht im Kern aus Absolventinnen der Schola Cantorum Basiliensis und beschäftigt sich seit seiner Gründung 1995 besonders mit Musik der Renaissance und des Frühbarock. Es spielt ausschließlich auf historischen Instrumenten bzw. deren Nachbauten und orientiert sich auch aufführungspraktisch an historischen Quellen. Die vorliegende CD ist die dritte des für ihr Programm um zwei Sänger erweiterten Ensembles.

CD im Digipack
Booklet: Deutsch/Englisch
Bestell-Nr.: VKJK 1705
 

Trackliste/Hörbeispiele

Play Button   Track 1   Johann Walter: Ein veste Burg ist unser Gott
Play Button   Track 2   Johann Walter: Auß tieffer not schrei ich zu dir
Play Button   Track 3   Leonhard Kleber: Ave Maria
Play Button   Track 4   Heinrich Isaac: Palle palle
Play Button   Track 5  
Ludwig Senfl: Dich als mich selbst
Play Button   Track 6   Ludwig Senfl/Thomas Stolzer: Ich stund an einem morgen
Play Button   Track 7   Jacob Obrecht: Tandernaken
Play Button   Track 8   Ludwig Senfl/Sixtus Dietrich: Ach Elßlein, liebes Elßlein
Play Button   Track 9   Ludwig Senfl: Im meien
Play Button   Track 10   Ludwig Senfl: Unseglich schmertz
Play Button   Track 11   Josquin Desprez: Mille regretz
Play Button   Track 12   Anonymus: Welscher Tanz
Play Button   Track 13   Antoine Busnois: Fortuna desperata/Thomas von Aquin: Pange lingua/Ludwig Senfl: Herr durch dein blut/Ludwig Senfl: Fortuna desperata/Herr durch dein blut
Play Button   Track 14   Johann Walter: Ein newes lied wir heben an
Play Button   Track 15   Johann Walter: Da pacem Domine