News

International-Classical-Music-Award-Nominierung für querstand

Juliane Laake: Viola Appassionata. Italienische Virtuosenmusik des 16./17. Jahrhunderts für Viola da gamba und Harfe

Die neue CD „Viola Appassionata. Italienische Virtuosenmusik des 16./17. Jahrhunderts für Viola da gamba und Harfe“ von Juliane Laake und dem Ensemble Art d'Echo findet sich auf der Longlist für den International Classical Music Award 2018, und zwar in der Kategorie „Baroque Instrumental“. Wir freuen uns und sind gespannt, ob es die CD auch bis ganz nach oben schaffen wird – am 18. Januar 2018 wissen wir mehr. Die Preisverleihung findet diesmal in Katowice statt.

 

Zur Website des ICMA

Zurück