News

Silbermann romantisch?

Albrecht Koch spielt Bach, Gade, Mendelssohn und Rheinberger an der Großen Silbermann-Orgel im Freiberger Dom

Gottfried Silbermanns Orgelbau wird gedanklich meist mit Barockmusik in Verbindung gebracht. Daß sich auch Werke der Romantik adäquat auf Silbermann-Orgeln (auch auf solchen, die nicht nachträglich „romantisiert“ wurden) darstellen lassen, das zeigt der Freiberger Domorganist Albrecht Koch auf seiner neuen CD „Begegnungen“, die eine Brücke schafft: Musik von Johann Sebastian Bach einerseits begegnet Werken der drei Romantiker Niels Wilhelm Gade, Felix Mendelssohn Bartholdy und Joseph Gabriel Rheinberger andererseits. Die auf dieser neuen CD zu hörenden Werke bilden auch das Programm der Abendmusik am 28. September 2017 um 20 Uhr im Freiberger Dom, zu der die CD das Licht der Welt erblickt.

 

Zur Website von Albrecht Koch

Zur Website des Freiberger Doms

Zurück