Concerto – Das Magazin für Alte Musik, Nr. 296 (2. Quartal 2021) (Print/Download)

Concerto – Das Magazin für Alte Musik, Nr. 296 (2. Quartal 2021) (Print/Download)

419081280690000296n
6,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Aus dem Inhalt

Panorama

  • Digitale Zukunftsfähigkeit als musikalische Nulllösung: Chr. W. Glucks ›Orfeo ed Euridice‹ in Augsburg
  • In memoriam Helmut Winschermann
  • Lyrik zwischen Erinnern und Vergessen: Paul Celan und sein Gedicht ›Corona‹
  • ›Kenner des wahren musikalischen Schönen‹: Johann Philipp Kirnberger zum 300. Geburtstag
  • »Perfekter Einstieg in die vielfältige Welt des Barocks«: Fünf Fragen an Kai Wessel
  • Auf dem Verschiebegleis: Das unterbrochene Augsburger Mozartfest 2020/21

Interview

  • Händel-Liebe in Corona-Zeiten
    Ein Anruf bei Nuria Rial und Juan Sancho
    Die Fragen stellte Johannes Jansen

Thema

  • Nicht London, nicht Wien
    Neue Erkenntnisse zur einzigen erhaltenen Opernkomposition von Jakob Greber
    Von Bernd Heyder
Rezensionen
  • CDs, DVDs und Bücher

 

 

Broschur; Format (BxH): 22 x 29,7 cm
52 Seiten, vierfarbig


ISSN 0177-5944

 

Zusatzoptionen:

Über die obenstehende Warenkorbfunktion bestellen Sie die Printausgabe von Concerto 296. Möchten Sie die digitale Ausgabe (e-Paper) bestellen, senden Sie bitte eine E-Mail an Gabriele Kamprad (gabriele.kamprad@vkjk.de). Sie erhalten eine Rechnung als PDF-Datei (hierfür benötigen wir Ihre volle Postanschrift). Der Preis für eine digitale Ausgabe liegt bei 5,99 Euro. Die Lieferung erfolgt nach Begleichung der Rechnung als nicht druckfähige PDF-Datei.


Sie können Concerto auch abonnieren: Das Jahresabo der Printversion kostet 27,60 Euro (Deutschland) bzw. 31,60 Euro (außerhalb Deutschlands), das Jahresabo der e-Paper-Version 22,00 Euro. Mehr Informationen unter https://concerto-magazin.de/abonnement.html

 

zurück