News

Eine Viertelmillion und kein bisschen leise

YouTube

Seit einigen Jahren ist die Verlagsgruppe Kamprad auch bei YouTube vertreten, wo der Interessent 24 Stunden am Tag und 7 Tage pro Woche Zugriff hauptsächlich auf Zeugnisse unserer musikalischen Produktion hat. Das betrifft einerseits Streams von ausgewählten Musikstücken, die auf unseren CDs publiziert wurden, in zunehmendem Maße aber auch eigens produzierte Filme zu unseren CDs oder anderen Projekten. Das aktuellste unter ihnen sind zwei Filme zur Produktion von Sonaten aus dem Archiv des Wiener Minoritenkonvents mit der jungen österreichischen Geigerin Nina Pohn. Wir freuen uns, dass all diese Angebote von der Netzgemeinde gut angenommen werden: Unlängst überschritt unser YouTube-Kanal die Marke von 250.000 Videoabrufen. Und es werden noch viele weitere Filme folgen – der Weg zur halben Million liegt offen vor uns. Danke an alle, die sich über diese Plattform für uns interessieren!

 

Zum YouTube-Kanal der Verlagsgruppe Kamprad

 

Zurück